Digitale Identität

Gerade wenn es sich um eine gefragte Stelle handelt, solltest du davon ausgehen, dass die Personalverantwortlichen eines Unternehmens Recherchen zu deiner Person anstellen. Dabei sind nicht nur professionelle Plattformen wie LinkedIn oder XING und andere von Interesse, sondern auch persönliche Social Media Seiten wie Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube. Bevor du ins Berufsleben einsteigst oder dich auf eine neue Stelle bewirbst, solltest du daher überprüfen was im Internet über dich zu finden ist und allenfalls auf deinen sozialen Netzwerken aufräumen.

Auf professionellen Plattformen möchtest du einen seriösen, kompetenten und authentischen Eindruck vermitteln. Dabei solltest du darauf achten, deine Informationen stets aktuell zu halten. Dein Profil-Slogan und die aufgeführten Tätigkeitsbezeichnungen sollten aussagekräftig sein, die genannten Fähigkeiten und Kompetenzen wahrheitsgetreu. Entscheidest du dich dafür ein Foto in deinem Profil aufzuführen, sollte dieses aktuell und für deine Branche angemessen sein.

Hinweis:

  • Recruiter suchen vermehrt potenzielle Kandidatinnen oder Kandidaten über Plattformen wie LinkedIn oder XING. Um jedoch auch gefunden zu werden, solltest du dich, um eine gute und aussagekräftige Präsenz auf den sozialen Medien bemühen. 

Sowohl für professionelle wie auch persönliche Plattformen gilt es darauf zu achten, welche Beiträge man teilt oder liket. Bei kritischen Inhalten solltest du lieber vorsichtig sein. Insbesondere bei professionellen Plattformen sollten die Seiten, denen du folgst, berufsrelevant und informativ sein.

Bist du auf Jobsuche, hilft es nicht lediglich ein grosses Netzwerk zu haben: Du musst deine Kontakte auch pflegen und nutzen. Kennst du beispielsweise jemanden, der in einem für dich interessanten Unternehmen arbeitet, solltest du versuchen ein informelles Treffen zu vereinbaren, um dich über potenzielle Arbeitsmöglichkeiten im Unternehmen oder die Unternehmenskultur auszutauschen. Bist du noch in der Orientierungsphase und weisst noch nicht genau, welche Richtung du einschlagen möchtest, können solche Treffen auch hilfreich sein, um den Arbeitsalltag in einem bestimmten Beruf etwas besser kennenzulernen. In jedem Fall solltest du dir über das Ziel des Treffens vorab im Klaren sein und das Gespräch gut vorbereiten – schliesslich hat sich dein Gegenüber extra für dich Zeit genommen.

Upgrade auf das Premium-Paket

Wenn du das Pro-Paket bereits besitzt, kannst du ein Upgrade auf das Premium-Paket kaufen. Deine Module und Daten aus dem Pro-Paket werden weiterhin ersichtlich sein.

Upgrade Premium

Pakete und Preise

my-future-cube beantwortet alle deine Fragen rund um den Bewerbungsprozess und trainiert mit dir dank digitalisierter Prozesse einfach und bequem von zuhause aus.

Mein Paket wählen